Patient Logo

Patient werden

Aufgrund der sehr großen Nachfrage nach der Biologischen Zahnmedizin und der Sofortimplantation mit Keramikimplantaten ist es uns nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich, neue Patienten aufzunehmen.

Um für Sie eine reibungslose und effektive Erstuntersuchung zu gewährleisten, ist es für uns wichtig, im Voraus über Ihre Beschwerden, Ihrem Mund- und Gesundheitszustand und Ihre Wünsche informiert zu sein.Wir können daher den Zeitaufwand für den Erstuntersuchungstermin (bis ca 2 Std.), die Dringlichkeit und die Kosten besser einschätzen.

Der Vorteil für Sie besteht in einer Ihren Bedürfnissen, Ihren Beschwerden und der Pathologie angepassten Terminvergabe.

Dazu benötigen wir folgende Unterlagen:

Nur wenn uns diese Unterlagen vorliegen, können wir Ihnen einen Ersttermin zur Untersuchung anbieten.

Wir haben Zeit für Sie...

Ihr erster Termin in unserer Praxis dauert ca 2 Stunden. Hierbei nehmen wir uns ausreichend Zeit für die Aufnahme der Befunde und eine ausführliche Beratung. Je nach Art und Umfang beinhaltet dieser Ersttermin:

Leistungen der Erstuntersuchung:

  • Untersuchung des gesamten Mund-, Kiefer- und Zahn-systems
  • Digitale Röntgenanalyse (DVT - 3D Röntgen)
  • Fotographische Dokumentation aller Zähne
  • Vitalitätsprobe aller Zähne
  • Befundaufnahme Meridiananamnese
  • PA-Status / Taschentiefenmessung
  • Kurze Funktionsuntersuchung (Kiefergelenk)
  • Störfeldanalyse und ggf. Neuraltherapie an den wurzelbehandelten Zähnen
  • Besprechung der Ergebnisse und Erstellung eines Therapieplanes

ca. 14 Tage später erhalten Sie einen umfangreichen Befund-, Diagnose – und Therapieplan und eine ausführliche maximal geschätzte Kostenübersicht.

Sollten Sie mit der Behandlung einverstanden sein, so senden Sie uns bitte den ausgefüllten und unterschriebenen Kostenvoranschlag zu. Wir werden dann mit Ihnen einen Behandlungstermin vereinbaren.

Entsprechend Ihrer individuellen Situation variieren die o.a. Komponenten und erfordern einen Zeitaufwand von ca. 2 Stunden. Die Kosten betragen ca. € 300,- pro Std. und werden nach der gültigen Gebührenordnung abgerechnet.

Falls erforderlich werden wir zusätzlich eine digitale Volumentomographie (DVT) anfertigen. Die Kosten hierfür belaufen sich auf ca. € 260,-.

Eine Anzahlung (€ 300,-) für die Erstuntersuchung sollte 7 Tage vor dem Termin bei uns eingegangen sein, andernfalls behalten wir uns eine Stornierung des Termins vor.

Die Anzahlung wird selbstverständlich mit der Rechnung für die Erstuntersuchung verrechnet. Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit

Angebot für kurzfristige Termine

Da aufgrund der Nachfrage nach unserem Konzept der biologischen Zahnheilkunde sehr lange Wartezeiten bis zu 4 Monaten entstehen, haben wir ein Angebot zur verkürzten Wartezeit entwickelt:

Wenn Sie uns folgende Unterlagen zusenden:

Erhalten Sie eine kostenfreie Einschätzung Ihrer Situation.

Wir werten Ihre Unterlagen aus und schicken Ihnen eine nach den Grundsätzen der biologischen Zahnheilkunde (keine wurzelbehandelten Zähne, keine Metalle, keine Osteolysen im Kieferknochen, Planung wenn möglich mit Keramikimplantaten) erstellte Kostenschätzung (maximaler Kostenrahmen) zu. Wenn Sie dem zustimmen, erhalten Sie einen ausführlichen Kostenplan und wir geben Ihnen zeitnah (innerhalb von einigen Wochen) einen Behandlungstermin zur Störfeldsanierung erhalten. In diesem Fall entfällt der ausführliche Beratungstermin.

Ihr Vorteil - kürzere Wartezeit! - keine Kosten für die Erstuntersuchung und Kostenplan

Sollten Sie keine Behandlung in Anspruch nehmen, so müssen wir Ihnen den Planungsaufwand mit 250,00 Euro in Rechnung stellen.